Logo Kulturstadt AschaffenburgKulturstadt Aschaffenburg

Schlossmuseum

Wie kamen Maulaff und Kolosseum ins Schloss?

zur Übersicht

Familienführung zur Geschichte von Burg, Schloss und Museum im Schloss für Eltern mit Kindern von 6 bis 11 Jahren

Wer hat das Aschaffenburger Schloss erbaut und wer wohnte eigentlich darin? Wie kommt die weltweit größte Korkmodellsammlung römisch-antiker Bauten ins Schloss? Was hat der Maulaff im Schloss verloren und woher kommen die Fratzen aus Sandstein? Bei einem Streifzug durchs Schloss entdecken wir Ungewöhnliches und Erstaunliches, was viel über die Aschaffenburger in verschiedenen Jahrhunderten erzählt.

Kosten

4,50 Euro pro Person zuzüglich Eintritt

Treffpunkt

Schloss Johannisburg, Schlossplatz 4, Kassenraum

Termine


Sonntag 25.08.2019 | 14:00 Uhr
Samstag 07.09.2019 | 14:00 Uhr

Korkmodell Pantheon. Foto: Bayerische Schlösserverwaltung, www.schloesser.bayern.de

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe verstanden