Logo Kulturstadt AschaffenburgKulturstadt Aschaffenburg

Herzlich willkommen bei den Museen der Stadt Aschaffenburg.

Aufgaben und Leistungen

Die Kernaufgaben bestehen in der Restaurierung, Konservierung und Vorbeugung. In den modern eingerichteten Werkstätten des Zentrums werden die Konservierungs- und Restaurierungsmaßnahmen durch  naturwissenschaftliche Untersuchungen gestützt. Gerade im Rahmen der kritischen Bestandsaufnahme aller Sammlungsgegenstände im Team mit Archäologen, Volkskundlern, Kunsthistorikern und Naturwissenschaftlern spielt die Dokumentation eine wesentliche Rolle. Dabei kommt vielfach die Makro- und Mikrofotographie zum Einsatz. Bei Bedarf werden in den Werkstätten Modelle, Kopien und Gebrauchsrekonstruktionen hergestellt.

Arbeiten mit dem Mikroskop in der Werkstatt für präventive Konservierung und archäologisches Kulturgut.

Intensiv gestalten sich für die Restauratoren die Arbeitsphasen rund um die Planung, Vorbereitung und Durchführung von zahlreichen und großen Ausstellungsprojekten wie beispielsweise der Sonderausstellung "Cranach im Exil" im Jahr 2007.

Das Leistungsspektrum des Zentrums für Konservierung und Restaurierung umfasst außerdem die Beratung bei Museumsplanungen und -einrichtungen in der Region.

Archäologische Prospektionen, die konservatorische Betreuung von archäologischen Grabungen und vielfältige denkmalpflegerische Untersuchungen gehören gleichfalls zum Arbeitsbereich.

An Tagen des offenen Denkmals, des städtischen Tages der offenen Tür, im Rahmen von Vorträgen, Führungen und museumspädagogischen Programmen wird die Arbeitsweise der Restauratoren der Öffentlichkeit vorgestellt.