Logo Kulturstadt AschaffenburgKulturstadt Aschaffenburg

Kunsthalle Jesuitenkirche

Wladmir Nemuchin - unangepasst und vielschichtig

zur Übersicht

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur Ausstellungseröffnung am

Freitag, 29. Juli, um 17:30 Uhr

in der Christuskirche, Pfaffengasse 13 (gegenüber der Kunsthalle Jesuitenkirche).

Es sprechen:

Dr. Thomas Richter
Direktor der Museen der Stadt Aschaffenburg

Dr. Christiane Ladleif
Leiterin der Kunsthalle Jesuitenkirche

Brigitte Haasner
Galeristin von Wladimir Nemuchin

Musik:
Barbara Pöggeler (Violine) und Johannes Möller (Klavier)

Wladimir Nemuchin, Teller-Theater (mit braunem Rand), 2006, Porzellan, Durchmesser 32 cm, Privatsammlung Frankfurt, © W. Nemuchin, Foto: privat

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe verstanden