Logo Kulturstadt AschaffenburgKulturstadt Aschaffenburg

Herzlich willkommen bei den Museen der Stadt Aschaffenburg.

#KulturinZeitenvonCorona

Liebe Freundinnen und Freunde von Kunst, Kultur und Geschichte,

die herrschende Pandemie hat bis auf weiteres die Schließung aller unserer Häuser und die Absage beziehungsweise Verschiebung vieler Ausstellungen und Veranstaltungen erzwungen.
Für all jene, denen die Museen der Stadt Aschaffenburg fester Bestandteil ihres Kulturlebens sind, aber auch für uns selbst ist dies ein Einschnitt, wie es ihn wohl seit dem letzten Krieg nicht mehr gegeben hat – machen wir also das Beste daraus!

Auf unseren Social-Media-Kanälen (Facebook, Twitter) versuchen wir Ihnen kleine Einblicke in unsere Sammlung und derzeitigen Tätigkeiten zu geben. Unter folgendem Link finden Sie einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung SOUND im KunstLANDing: SOUND - Klang erleben.
Oder spazieren Sie virtuell durch das Stiftsmuseum.

Für uns Museumsleute bietet die Schließung auch Chancen, weil in den kommenden Jahren große Projekte anstehen, die auch großer Vorarbeiten bedürfen:

  • Die Eröffnung des Christian Schad Museums, die – nach wie vor – noch für dieses Jahr geplant ist.
  • Die Sanierung von Schloss Johannisburg durch die Bayerische Schlösserverwaltung. Dies bedeutet für uns in den nächsten Jahren die vollständige, vorübergehende Räumung unserer Museums-, Depot- und Verwaltungsräume.
  • Die Schaffung eines geeigneten, dauerhaften Ersatz-Depots, idealerweise als Neubau.
  • Und schließlich die komplette Neuaufstellung des Schlossmuseums beim Wiederbezug unserer Räume im Schloss Johannisburg.

Und noch etwas: Kunst ist wichtig – aber nichts ist derzeit so dringend, dass dazu eine persönliche Vorsprache im Schloss erforderlich wäre. Wir bitten also um Verständnis dafür, dass wir derzeit nur postalisch oder elektronisch auf Ihre Anliegen reagieren können. Dies werden wir aber – wie gewohnt – umgehend tun.

Bleiben Sie gesund – und seien Sie uns bald wieder herzlich willkommen!

Ihre

Museen der Stadt Aschaffenburg

Dr. Thomas Schauerte
(Direktor)

 


Hier finden Sie weitere Angebote und Informationen rund um Kunst und Kultur in Aschaffenburg während der Covid-19-Pandemie:

Allgemeine Informationen der Stadt Aschaffenburg

Sammlungsaufruf des Stadtarchivs: Corona als Teil der Stadtgeschichte

Aktion Aschaffenburg steht zusammen des Stadtmarketings

Kultur Konjunktur Kurbel, eine Initiative des 12-Stufen-Theaters in Aschaffenburg

Corona-Soforthilfeprogramm des Freistaates Bayern für Künstler und Kulturschaffende

    Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ich habe verstanden