Logo Kulturstadt AschaffenburgKulturstadt Aschaffenburg

Kunsthalle Jesuitenkirche

Johannes Heisig. Klimawechsel

zur Übersicht

Themenführung zur Ausstellung „Johannes Heisig - Klimawechsel“

Dauer: 60-90 Min

Johannes Heisig, 1953 in Leipzig in eine bekannte Künstlerfamilie geboren, arbeitet heute als freischaffender Künstler. Seine mit präzisem Blick gesammelten Beobachtungen vermittelt Heisig anhand einer expressiv-impressionistischen Bildsprache: Er schichtet Farben zu apokalyptischen Darstellungen chaotischen Großstadtlebens, zu eindrucksvollen Reflexionen zur deutsch-deutschen Geschichte ebenso wie zu Porträts, Landschaften und Stillleben. Auf diese Weise führt er das realistische Abbild aus dem Vertrauten heraus, verfremdet und transformiert es schließlich – häufig nach monatelangem Übermalen – in etwas für den Betrachter Unbekanntes und Einmaliges. 

Preis: 4,50 Euro pro Person zuzüglich Eintritt 

Treffpunkt: Kunsthalle Jesuitenkirche, Pfaffengasse 26, Kassenraum

Termine:

Johannes Heisig, U. frühstückt im Freien, 1992, Mischtechnik auf Leinwand, Privatsammlung Bad Homburg, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Foto: Bernd Kuhnert

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe verstanden