Logo Kulturstadt AschaffenburgKulturstadt Aschaffenburg

Museum Jüdischer Geschichte & Kultur

Stolpersteine

zur Übersicht

Themenführung zum jüdischen Leben in Aschaffenburg im 20. Jahrhundert
Mit "Hier wohnte..." beginnt der Text auf den kleinen Messingtafeln der Stolpersteine, die an ehemalige jüdische Mitbürger erinnern sollen. Unser Rundgang möchte die Schicksalswege hinter den eingravierten Namen aufzeigen und erfahren lassen, wie vielfältig jüdisches Leben und jüdische Kultur in Aschaffenburg wirkte. Die ehemalige Synagoge sehen wir als Modell im Museum für jüdische Geschichte und Kultur.

Kosten
4,50 Euro pro Person

Treffpunkt
Museum jüdischer Geschichte und Kultur, Wolfsthalplatz, Kassenraum

Termin

Metzger Markus Oestreicher (1869 - 1943) vor seinem Geschäft in der Steingasse 2, um 1910 Foto: Museen der Stadt Aschaffenburg

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe verstanden