Logo Kulturstadt AschaffenburgKulturstadt Aschaffenburg

Christian Schad Museum

Photographie

Im Gegensatz zur Bedeutung, die Christian Schad in der europäischen Kunstgeschichte eingeräumt wird, ist sein photographisches Werk bislang völlig unbekannt geblieben. Er selbst hat es öffentlich, etwa im Kontext seiner berühmten Photogramme, nicht erwähnt und auch seine Witwe Bettina Schad stellte das als geschlossenes Konvolut überlieferte Material nicht eigens heraus.

Erst die wissenschaftliche Erschließung der letzten Jahre vor dem Hintergrund einer methodisch erweiterten und fortgeschrittenen Auseinandersetzung mit der Geschichte der Photographie brachten die Aufnahmen von Christian Schad an das Tageslicht.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe verstanden