Logo Kulturstadt AschaffenburgKulturstadt Aschaffenburg

Stiftsmuseum

Adresse, Preise & Öffnungszeiten

Adresse

Stiftsplatz 1 a
63739 Aschaffenburg

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr

Geöffnet am 6. Januar, Ostermontag, Pfingstmontag, Christi Himmelfahrt, Fronleichnam (nur 13 - 17 Uhr), Maria Himmelfahrt, Tag der Deutschen Einheit, Allerheiligen, Buß- und Bettag, 2. Weihnachstfeiertag

Geschlossen montags und am 24.12., 25.12. , 31.12., 1.1. und Faschingsdienstag


Preise

2,50 Euro
1,50 Euro ermäßigt


Kontakt

Mail an die Verwaltung
Telefon 06021-444 7950


So finden Sie uns!


Zu Fuß

Sämtliche Museen befinden sich im Stadtzentrum und sind innerhalb von nur wenigen Gehminuten erreichbar. Vom Hauptbahnhof aus ist das Stiftsmuseum in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.


Mit dem Bus

Oder nutzen Sie die Buslinien 1, 4, 6 oder 10 (Haltestelle "Freihofsplatz").


Mit dem Auto

Parkmöglichkeit: Tiefgarage Theaterplatz


Informationen für Menschen mit Handicap

  • Parkmöglichkeiten: Pkw-Haltemöglichkeit, kein Dauerparkplatz. In 100 Meter Entfernung befinden sich vor dem Rathaus 3 Behindertenparkplätze. Tiefgarage Theaterplatz, (6 Behindertenparkplätze, durchgehend geöffnet, 200 Meter).
  • Zugang zum Hochparterre über 8 Stufen.
  • Zugang 1. Etage: Zugang über zwei Treppen mit jeweils 6 bzw. 13 Stufen.
  • Zugang 2. Etage (Sonderausstellung, ständige Schausammlung): Zugang über zwei Treppen mit jeweils 10 Stufen.
  • Der etagenweise Rundgang durch das Stiftsmuseum ist nur eingeschränkt für Rollstuhlfahrer erschlossen (nicht geeignet für elektrische Rollstühle). In der ersten Etage können zwei Ausstellungsräume über die Rampe und Vorhalle der Stiftskirche erreicht werden. Die weiteren Ausstellungsräume sind aufgrund von Engstellen und vereinzelten Stufen zwischen den Räumen schwer zugänglich. Die zweite Etage kann von Rollstuhlfahrern derzeit nicht erreicht werden.
  • Anmeldung: über den Museumseingang, Stiftsplatz 1a, Zugang über 4 Stufen. Bitte läuten und auf Sprechverbindung warten, es wird Ihnen geholfen.

Die Museen der Stadt Aschaffenburg sind bemüht, in den nächsten Jahren alle Engstellen und Barrieren in den historischen Gebäuden behindertengerecht zu erschließen. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn dies bis heute noch nicht an allen Standorten möglich war.


Ermäßgungen für Bahnkunden

Die Museen der Stadt Aschaffenburg haben einen Kooperationsvertrag mit der DB Regio Unterfranken geschlossen: Bei Vorlage eines Bayern-Tickets  – egal, ob Sie mit einem Bayern-Ticket oder einem Schönes-Wochenende-Ticket alleine oder zu fünft unterwegs sind – gilt die Ermäßigung auf den Eintrittspreis immer für alle Fahrgäste, die mit einem gültigen Bahn-Ticket anreisen. Auch Abo-Kunden erhalten diese Vergünstigung.