Logo Kulturstadt AschaffenburgKulturstadt Aschaffenburg

Kunsthalle Jesuitenkirche

Bis bald im Mai

zur Übersicht

Wir sind im Aufbruch!

2018 ist ein besonderes Jahr für die Museen der Stadt Aschaffenburg: im Herbst wollen wir das Christian Schad Museum eröffnen. Damit ist die erste Etappe auf dem Weg zum Museumsquartier genommen. Auch für Sie, die Besucher der Kunsthalle Jesuitenkirche, bedeutet das Veränderung: Beide Häuser werden zukünftig gemeinsam über den neu gestalteten Arkadenhof erschlossen, ein moderner Museumsshop wartet auf Sie und auch während der Ausstellungswechsel in der Kunsthalle Jesuitenkirche können Sie von nun an ganzjährig dem Kunstgenuss frönen.

Unser Aufbruch hat viel mit Umbau und Baustellen zu tun. Aus diesem Grund schließen wir ab Mitte Januar
länger als gewohnt die Kunsthalle Jesuitenkirche, um notwendige Anpassungen vorzunehmen. Sie können sich jetzt aber schon auf neue Raumeindrücke freuen, die das attraktive Ausstellungsprogramm zur Klassischen Moderne und gefestigten Positionen der Gegenwart noch besser in Szene setzen werden.

Ab 3. Mai werden Sie erste Veränderungen bei der Ausstellung "Wolfgang Müllerschön. 3 Zimmer, Küche, Bad - Rauminstallationen und Objekte" wahrnehmen können. Der neue Zugang wird Sie dann mit der Ausstellung "Tim Otto Roth - Logische Phantasien" paralle zur Eröffnung des Christian Schad Museums überraschen.

Die Kunsthalle Jesuitenkirche ist in folgendem Zeitraum geschlossen:

15.01.2018 bis 01.05.2018